Montag, 25. Juni 2018

Frontalzusammenstoß bei Lavamünd

von Michael Swersina, 08.04.2018

Lavamünd. Am 7. April lenkte ein 27-jähriger Mann aus Slowenien seinen PKW auf der Lavamünder Bundesstraße B80 von Lavamünd in Richtung Slowenien. Kurz vor dem Grenzübergang Lavamünd kam er aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 70-jährigen Mann aus Slowenien. Der 27-jährige Lenker wurde schwer verletzt. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung vom Notarztteam des Rettungshubschraubers C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Der 70-jährige Lenker und dessen 70-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt und nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die FF Lavamünd stand mit drei Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz. Die Lavamünder Bundesstraße B80 war im Unfallbereich für die Dauer der Bergungsarbeiten für ca. einer Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

Quelle: Polizei

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close