Sonntag, 17. Dezember 2017

Der „Grillteufel“: Grillen für einen guten Zweck

von Michael Swersina, 04.12.2017

Wolfsberg. Auch in diesem Jahr stellt sich der „Grillteufel“ Ewald Velikogne in den Dienst der guten Sache. Wie in den Jahren zuvor findet auch heuer wieder die Charityaktion „Hendlessen für einen guten Zweck“ statt. Im Vorjahr konnten dabei 5.500 Euro eingenommen werden, die der kleinen Selina zugute kamen.

In diesem Jahr findet die Aktion am 7. Dezember, von 9 bis 18 Uhr, am Euco-Parkplatz statt. Heuer will der „Grillteufel“ mit den Einnahmen zwei Familien, deren Kinder an Krebs erkrankt sind, unterstützen. Aber nicht nur Velikogne wird an diesem Tag seine leckeren Grillhendl anbieten, es gibt auch wieder Weihnachtskekse zu kaufen und der „Chilifraunz“ bietet seine Saucen an. Und auch die kleine Selina, die im Vorjahr unterstützt wurde, hat für diese Aktion Glücksbringer gebastelt, die gegen eine freiwillige Spende erworben werden können.

Die gesamten Einnahmen an von diesem Tag werden an die zwei erkrankten Mädchen Amelie (4 Jahre) und Lina (3 Jahre) gespendet. Unterstützt wird der Grillmeister auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Firmen, wie Wech Geflügel, Me-Di financial planning, Fleischerei Butej, Bäckerei Brunner.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close