Mittwoch, 20. September 2017

VS Bad St. Leonhard: Der klassenübergreifende Unterricht hat sich bewährt

von Michael Swersina, 12.07.2017

Bad St. Leonhard. Im Schuljahr 2013/14 wurde an der Volksschule in Bad St. Leonhard mit einem Schulversuch in den ersten Klassen für die Gegenstände Deutsch und Mathematik begonnen. In diesen beiden Fächern sind die Noten verschwunden, stattdessen gab es einen Lehrplan mit Lernzielen, wobei den Kindern selbst überlassen wurde, wann und wie sie diese Ziele erfüllen. Im Schuljahr 2015/16 ging man einen Schritt weiter. Die Schüler wurden nicht mehr in Jahrgangsklassen, sondern in „Familienklassen“ unterrichtet. Die Kinder des ersten und zweiten Jahrganges wurden dabei zur „Grundstufe I“ zusammengefasst. Im dritten und vierten Schuljahr gibt es dann zwar wieder Jahresklassen, allerdings wird auch hier klassenübergreifend zusammengearbeitet.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close