Dienstag, 22. Mai 2018

‚ÖVP setzt auf Stärke ihrer Basis‘

von Horst Nadles, 13.12.2017

Über 450 Mandatare, Funktionäre und Freunde der Volkspartei waren bei der Gemeindekonferenz in Velden mit dabei. Die Vorbereitungen der Partei für die Landtagswahl laufen, die VP Kärnten will dabei auf einen Teamwahlkampf und die Stärke der Basis setzen.

Velden. Die große Gemeindekonferenz der ÖVP fand im Casineum in Velden statt und die Teilnehmer zeigten dabei Geschlossenheit und untermauerten eine Aufbruchsstimmung. Präsentiert wurde die Kampagne zur Landtagswahl – in türkis und gelb gehalten – und der Teamwahlkampf. „Wir setzen auf unsere Stärke. Das sind alle unsere Gemeindefunktionäre, unsere Mandatare und Freunde der Volkspartei darüber hinaus in den Tälern, Gemeinden und Städten. Sie repräsentieren die Breite unserer Partei, sie haben schon oft gezeigt, dass sie mit viel Herzblut wahlkämpfen und erfolgreich sind“, betonte VP-Chef Christian Benger in seiner Rede.

Bild: Das Team der Volkspartei Wolfsberg mit Bezirksparteiobmann Johann Weber (li.) an der Spitze wird den „Teamwahlkampf“ im Lavanttal tragen.

Den gesamten Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe (Nr. 50) oder online hier.

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close