Sonntag, 17. Dezember 2017

„Kärntner Löwe“ für drei Lavanttaler Musikvereine

von Horst Nadles, 29.11.2017

Klagenfurt. Der Spiegelsaal der Landesregierung bildete zum insgesamt zehnten Mal den würdigen Rahmen, um 13 Kärntner Blasmusikvereine für ihre besonderen Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen mit dem Kärntner Löwen auszuzeichnen.

Aus dem Lavanttal freuten sich drei Klangkörper über diese Auszeichnung, die Trachtenkapelle St. Margarethen, die Trachtenkapelle St. Georgen und die Stadtkapelle St. Andrä.

Am Foto sind Kapellmeister, Stabführer und Obmann/Obfrau der drei ausgezeichneten Lavanttaler Kapellen sowie der „Botschafter der Volkskultur“ Johann Leitgeb (5. v. li.), die Bürgermeister Peter Stauber (4. v. li.) und Hans-Peter Schlagholz (Bildmitte stehend), der Präsident des Österreichischen Blasmusikverbandes und Landesobmann Horst Baumgartner (ganz li.), Bezirksobmann Michael Ipsmiller (stehend 5. v. re.) und der 3. Landtagspräsident Josef Lobnig (ganz re.) zu sehen.

Den gesamten Bericht finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Unterkärntner Nachrichten (Nr. 48) oder online hier.

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close