Freitag, 24. November 2017

Das vorläufige Ergebnis für das Lavanttal steht fest

von Michael Swersina, 15.10.2017

Wolfsberg. Mittlerweile sind die Stimmen in allen Lavanttaler Gemeinden ausgezählt. Als klarer Sieger im Bezirk Wolfsberg geht die FPÖ (37,5%) hervor, die SPÖ (28,1%) belegt Platz zwei und die ÖVP (26,6) kommt auf Platz drei. Es fehlen noch die Briefwahlstimmen, die in den kommenden Tagen folgen werden.

Das stärkste Ergebnis im Bezirk fuhren die Blauen in St. Georgen ein, dort kamen sie auf 44,15% der Stimmen. Die ÖVP holte das stärkste Ergebnis in Preitenegg, wo sie 37,7% der Stimmen bekamen. Das beste Bezirksergebnis für die SPÖ gab es in Lavamünd mit 33,33%.

Österreichweit liegt die ÖVP klar voran. Laut der Hochrechnung des ORF von 18.40 Uhr, erreichen die Türkisen 31,7%, die SPÖ 27,0% und die FPÖ 25,9%. Derzeit sind 80% der Stimmen ausgezählt. Die Wahlbeteiligung liegt bei 79,2%

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close