Mittwoch, 23. Mai 2018

Zweistelliger Millionenbetrag, um den Standort zukunftsfit zu machen

von Horst Nadles, 17.01.2018

Wolfsberg. Großartige Neuigkeiten für den Wirtschaftsstandort Wolfsberg im Allgemeinen und die Mitarbeiter der HERMES PHARMA GesmbH im Besonderen: In den Wolfsberger Produktionsstandort der JBU (Johannes Burges-Unternehmensgruppe) wird – wenn es nach Plan läuft ab Mai 2018 und bis in die zweite Jahreshälfte 2019 – ein zweistelliger Millionenbetrag investiert. Damit soll die gesamte Produktion und Verwaltung in einem Gebäude gebündelt und das Hochregallager erweitert werden. Ein eindeutiges Zukunftsbekenntnis des Eigentümers und der Geschäftsleitung zum Standort Wolfsberg. 

Den gesamten Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Unterkärntner Nachrichten (Nr. 3) oder online hier.

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close