Dienstag, 22. Mai 2018

Brand auf der Saualpe

von Michael Swersina, 16.05.2018

Saualpe. Am Dienstagabend meldeten mehrere Notrufteilnehmer der LAWZ Kärnten einen großen Feuerschein auf der Saualpe im Bereich der Ortschaft Forst. Daraufhin wurden die Feuerwehren Forst, St. Michael und Wolfsberg mittels Sirenenalarm zum Brandeinsatz alarmiert. Da der genaue Einsatzort, bzw. die Zufahrt dorthin vom Tal aus nur schwer lokalisiert werden konnte, versuchten die alarmierten Feuerwehren über unterschiedliche Anfahrtswege zum Brandobjekt zu gelagen. Durch die Feuerwehr St. Michael konnte der Zufahrtsweg zu der abgelegenen, sich auf ca. 1.100 Meter Seehöhe befindlichen Almhütte, nach kurzer Erkundung an die sich auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte weitergegeben werden.

Als die ersten Einsatzkräfte nach einer beschwerlichen Anfahrt an der Einsatzstelle eintrafen, stand das Objekt bereits in Vollbrand und war nich mehr zu retten. Ein Übergreifen der Flammen auf den umliegenden Wald konnte jedoch durch einen umfassenden Löschangriff verhindert werden. Sämtliches benötigtes Löschwasser musste mittels Tanklöschfahrzeugen von St. Michael aus auf den Berg gebracht werden. Nach ca. drei Stunden konnten die ersten Einsatzkräfte wieder einrücken. Die Löscharbeiten bzw. die Wassertransporte auf den Berg wurden jedoch die gesamte Nacht weitergeführt.

Insgesamt standen somit ca. 70 Einsatzkräfte im Löscheinsatz.

Foto: Bachhiesl



Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close