Donnerstag, 19. April 2018

„Alles was Recht ist“

von Michael Swersina, 28.03.2018

Wolfsberg. An den dritten und vierten Klassen der NMS „Bildungswelt Maximilian Schell“ wird derzeit in Kooperation mit der Polizei das Projekt „All Right“ durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein Gewaltpräventionsprogramm, welches sich mit der präventiven Rechtsinformation, im Speziellen mit dem Verwaltungs-, Straf- und Zivilrecht beschäftigt, da Jugendliche immer wieder mit verschiedenen gesetzlichen Bestimmungen konfrontiert werden. Darüber hinaus wird ein besonderes Augenmerk auf die Förderung des Bewusstseins für Zivilcourage und die Erarbeitung von Handlungsstrategien in Bezug auf eine gewaltfreie Konfliktlösung gelegt.

Bild: Die 3a-Klasse mit dem Präventionsbeamten der PI Wolfsberg Andreas Tatschl.

Den gesamten Bericht finden Sie in der Ausgabe Nr. 13 der Unterkärntner Nachrichten oder online hier.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Umfrage

Ab 16. April sind die ISTmobil-Taxis im Lavanttal unterwegs. Werdet Ihr dieses Angebot nutzen?
weitere Umfragen...

Firmen im Lavanttal

Schüssler Maler KG
Roßmarkt 4, 9400 Wolfsberg

Veranstaltungen

Kräutergarten Schnuppe - Aloe Vera Stammtisch

Heute, 15:00 Uhr, Wolfsberg, St. Johann

Tag der Sauberkeit in der Gemeinde Preitenegg

Fr 20.04.2018, 08:00 Uhr, Rüsthaus Preitenegg

INFO-Veranstaltung: ISTmobil

Fr 20.04.2018, 10:00 Uhr, Rathausfestsaal Wolfsberg
mehr Termine...
Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close