Sonntag, 17. Dezember 2017

Die Grünen: Wir haben genug von der Stinkerei durch die Papierfabrik Mondi

von Michael Swersina, 23.11.2017

Frantschach. Nachdem es in letzter Zeit, aufgrund von Störfällen bei der Mondi GmbH,  mehrmals zu Geruchsbelästigungen im Lavanttal gekommen ist, reicht es den Grünen im Lavanttal nun. "Es kann doch nicht sein, dass technische Probleme oder ein Marder die Anlage derart lahmlegen, dass solche Gase austreten können. Dürfen solche Gase überhaupt in die Luft geraten?“, schreiben die Grünen in einer Aussendung.

Protestaktion vor der Mondi am Montag, 27. November, um 14 Uhr

Die Veranstalter bringen Plakate und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer. "Wir wollen durch öffentlichen Druck erreichen, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden. Wir wollen, dass endlich jemand zuständig ist und darauf geachtet wird, dass die Auflagen eingehalten werden. Wir fordern mehr Kontrolle und Konsequenzen. Wir fordern einen Notfallplan für Störfälle - einen, der uns nicht stinkt“, so Susanne Dohr, Bezirkssprecherin der Grünen. Mit der Aktion will man Umweltlandesrat Holub und Wirtschaftslandesrat Benger an einen Tisch mit der Geschäftsführung der Mondi GmbH bringen. Man möchte Missstände aufdecken, Zuständigkeiten klären, Konsequenzen setzen und damit einhergehende Geruchsbelästigung im Tal abstellen.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close