Sonntag, 22. Oktober 2017

Betrunkener Autofahrer rammte Werbebanner

von Michael Swersina, 09.10.2017

Wolfsberg. Am 8. Oktober kam ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg beim Kreisverkehr Wolfsberg Süd aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenleitpflock, schleuderte über die Böschung und stieß mit seinem Fahrzeug gegen ein Werbebanner.

Dabei wurde die Frontpartie des Pkw so stark beschädigt, dass das Fahrzeug fahruntauglich war. Ein Alkomatentest ergab eine starke Alkoholisierung des 38-Jährigen. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. Der Unfalllenker blieb unverletzt. Am Werbebanner und am Pkw entstand starker Sachschaden.

Foto: Bachhiesl

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close