Montag, 25. Juni 2018

Österreichs Tenniselite matchte sich in Wolfsberg

von Michael Swersina, 21.02.2018

In der Vorwoche gingen in der Tennishalle Auen die Österreichischen Hallentennismeisterschaften der allgemeinen Klasse über die Bühne. Bei den Herren konnte Lenny Hampel seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen, bei den Damen holte sich die Salzburgerin Nadja Ramskogler den Titel.

Adlbrecht wurde Kärntner Jugendmeister
Ebenfalls in der Vorwoche in der Tennishalle Auen wurden die Kärntner Hallentennismeisterschaften ausgetragen. Dabei ging es in den Klassen U12 bis U16 um Titel.
Dabei gingen gleich zwei Titel in das Lavanttal. Luca Adlbrecht vom TC Tennisland sicherte sich souverän den Sieg bei den Burschen U14. In seinen drei Spielen gab der junge Lavanttaler lediglich zwölf Games ab.

Bild: Der „alte“ und „neue“ Hallenmeister Lenny Hampel (2. v. re.) mit dem zweitplatzierten Alexander Erler und den beiden Turnierorganisatoren Gernot Dreier und Julia Adlbrecht. / Foto: UN

Den gesamten Bericht finden Sie in der Ausgabe Nr. 8 der Unterkärntner Nachrichten oder online hier.

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close