Donnerstag, 17. August 2017

Bücherflohmarkt „Wasser ist Leben“

von Christina Pasterk, 09.08.2017

Ein erfreuliches Wochenende ging für Elisabeth Klösch zu Ende. Mit Hilfe ihres karitativen Bücherverkaufs konnte sie genug Spenden sammeln, um die Menschen im Dorf Kikavu weiter zu unterstützen.

Bad St. Leonhard. Nach einer Reise in das afrikanische Land Tansania fasste die Reichenfelserin Elisabeth Klösch den Entschluss, ein Wasserversorgungsprojekt für das Dorf Kikavu zu initiieren (die UN berichteten in der Ausgabe Nummer 30). Um Spenden für die Wasserleitungen zu sammeln, veranstaltete die Unternehmerin den „größten Oberlavanttaler Bücherflohmarkt“ im Rahmen des Genuss-Festivals in Bad St. Leonhard und stellte ihn unter das Motto „Helfen kann auch Genuss sein“.

Neue Wasserleitungen können finanziert werden 

Mit einem derart großen Besucherandrang hatte die hilfsbereite Unternehmerin Elisabeth Klösch nicht gerechnet. 

Foto: Klösch

Den gesamten Bericht finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Unterkärntner Nachrichten (Nr. 32) oder online hier.



Christina Pasterk

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close