Sonntag, 22. Oktober 2017

Auto landete in Maisacker

von Michael Swersina, 07.10.2017

Lavamünd. Am 6. Oktober gegen 20.30 Uhr kam ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Pkw auf der St. Pauler Landesstraße bei Lavamünd aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam nach ca. 40 Meter in einem Maisacker zu liegen.

Da der Unfalllenker nicht sofort gefunden werden konnte wurde die Feuerwehr gerufen, auch die Polizei suchte mit zwei Suchhunden nach dem Verletzen. Der Verletzte wurde schließlich zehn Meter weiter vor dem Fahrzeug gefunden. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden, die FF Hart war im Einsatz.

Quelle: Polizei

Michael Swersina

m.swersina@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close