Freitag, 24. November 2017

Bei Fahrerflucht schwer verletzt

von Julia Wurzinger, 02.11.2017

Wolfsberg. Am 31. Oktober verursachte ein 40-jähriger beschäftigungsloser Wolfsberger, der keine gültige Lenkberechtigung besitzt, im Stadtgebiet von Wolfsberg mit seinem Pkw einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Anschließend beging er Fahrerflucht. Als er die St. Michaeler Straße stadteinwärts davonfuhr, kam er – wahrscheinlich wegen weit überhöhter Geschwindigkeit – in einer leichten Rechtskurve links von der Fahrbahn ab. Infolgedessen prallte er gegen die dort befindliche Lärmschutzwand. Danach wurde der Pkw zurück auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert und blieb auf dem angrenzenden Geh- und Radweg stehen. Beim Unfall wurde der Lenker schwer verletzt und von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Quelle: LPD, Foto: Bachhiesl

Julia Wurzinger

wurzinger@unterkaerntner.at

Or use your account on Blog

Error message here!

Hide Error message here!

Forgot your password?

Or register your new account on Blog

Error message here!

Error message here!

Hide Error message here!

Lost your password? Please enter your email address. You will receive a link to create a new password.

Error message here!

Back to log-in

Close